testosteronspiegel steigern

Testosteronspiegel steigern – die natürliche Variaten

Das Sexualhormon Testosteron ist sowohl im weiblichen als auch im männlichen Körper vorhanden, jedoch in höherer Konzentration im IHM. Testosteron wird daher oft als „Männerhormon“ bezeichnet. Last but not least bestimmt es auch die Potenz (wie aus einer Studie hervorgeht, in der erektile Dysfunktion durch Testosteron-Injektionen behoben wurde), ist aber auch für die allgemeine Gesundheit von Männern von entscheidender Bedeutung. Zum Beispiel haben US-Forscher gezeigt, dass niedrige Testosteronspiegel häufig mit chronischen Krankheiten verbunden sind.

Wie wird der Testosteronspiegel im Blut beeinflusst?

Etwas später wird beschrieben, dass das viszerale Bauchfettgewebe das männliche Königshormon in das weibliche Hormon Estradiol umwandelt. Verantwortlich dafür ist das Enzym Aromatase. Aber wie kann natürliche Ernährung eingesetzt werden, um die Aktivität dieses Enzyms zu verringern?

Eine Möglichkeit ist, zwei Hände voll Brokkoli, Blumenkohl oder Kohl zum Mittagessen zu haben. Dies schließt Phytochemikalien wie z.B. Indol-3-carbinol. Geeignet sind auch andere Kreuzblütler oder grünes Blattgemüse wie Spinat oder Grünkohl. Mit diesen natürlichen Aromatasehemmern sind Sie auf dem richtigen Weg.

Die meisten Nüsse sind auch reich an einfachen ungesättigten Fettsäuren. Es ist ideal, um den ganzen Tag über 200 Gramm Haselnüsse, Mandeln, Paranüsse, Cashewnüsse oder Erdnüsse zu essen! Wenn Sie zwischendurch Nüsse als Snack verwenden möchten, nehmen Sie bitte ungesalzene Produkte mit – die Salzaufnahme muss nicht unnötig erhöht werden. Sonnenblumenkerne oder Sesamsamen wirken sich ebenfalls positiv aus. Am besten essen Sie eine kleine Handvoll über den Tag verteilt.

Jetzt kommen wir zu der größten Geheimwaffe, die das biologisch aktive Testosteron wirklich steigert: Haferflocken. Hafer enthält eine bestimmte Verbindung, die Avenacoside genannt wird. Diese führen zu mehr biologisch aktivem Testosteron! Am besten ist es, jeden Morgen mindestens fünf Mal in der Woche eine kleine Schüssel Haferflocken zu sich zu nehmen. Darüber hinaus wird durch den Verzehr von Haferflocken das für die Erektion notwendige Stickoxid positiv beeinflusst. Dies ist wichtig, damit die Blutgefäße genug Blut transportieren können. Noch besser ist es, Nüsse oder Früchte unter den Haferflocken zu mischen – denn doppelt hält besser.

Wichtig sind auch die bereits genannten ungesättigten Fettsäuren (die essentiellen). Dies sind diejenigen, die vom menschlichen Körper nicht synthetisiert werden können. Ungesättigte Fettsäuren finden sich beispielsweise in Saflor- oder Sonnenblumenöl, aber auch in Hanföl, Sojaöl und in geringerem Maße in Rapsöl.

Obwohl der Verzehr von Eiern umstritten ist: Eigelb enthält einen hohen Anteil an gutem Cholesterin, dem HDL. Diese Proteine ​​sind auch wichtig für z.B. Bauen Sie Ihre Muskulatur – einschließlich der Potenzmuskeln – gut auf.

Im Allgemeinen sollte der Zuckerkonsum letztendlich reduziert werden. Und nicht vergessen: Nehmen Sie sich genug Vitamin D mit: Seine Bedeutung wird auch durch neueste wissenschaftliche Studien untermauert.

1. Erhöhen Sie ihr Testosteron durch die richtige Ernährung

Natürlich ist dieser Punkt weder überraschend noch besonders spektakulär. Und doch lässt es sich nicht oft genug betonen: Eine ausgewogene, natürliche, vitaminreiche Ernährung ist der „Casus Knaxus“ im Sinne einer blühenden Testosteronproduktion. Aber welche speziellen Lebensmittel sollten auf der Speisekarte stehen? Hier erfahren Sie:

Zahlreiche wissenschaftliche Studien zu diesem Thema haben gezeigt, dass insbesondere einfach und mehrfach ungesättigte (!) Fettsäuren den Testosteronspiegel auf beispiellose Höhen anheben können. Konkret heißt das: Avocados, Lachs, Nüsse und Olivenöl sind ein Muss in Ihrem Ernährungsrepertoire! Essen Sie fettarm? Keine gute Idee, wenn man bedenkt, dass Testosteron aus Cholesterin besteht – einem Fett. Das Ergebnis: Wer seinen Körper fettarm ernährt, entzieht ihm zwangsläufig die Rohstoffe, die er langfristig zur Testosteronproduktion benötigt!

Weitere nahrhafte Testo-Booster sind die Mikronährstoffe Zink und Vitamin D. Letzteres ist auch unter dem Synonym „Sonnenhormon“ bekannt und kommt vor allem in Eiern, Hering, Lachs und Avocados vor. Die beste Vitamin D-Injektion ist aber immer noch ein ausgiebiges Sonnenbad. Vitamin D optimiert die essentiellen Stoffwechselprozesse in unserem Organismus für eine einwandfrei funktionierende Testosteronfreisetzung und ist daher für einen intakten Testosteronhaushalt unverzichtbar.

Zink hat nach verschiedenen Studien auch eine testosteronfördernde Funktion, weshalb das Mineral auch häufig von Bodybuildern in Form von Nahrungsergänzungsmitteln ergänzt wird (mehr dazu in Punkt 4). Zink kann dem Körper jedoch auch leicht über die Nahrung in ausreichenden Mengen zugeführt werden. Käse, Bohnen, Joghurt, rotes Fleisch, Fisch, Austern und Erdnüsse sind die wichtigsten Zinklieferanten.

Wer seiner Männlichkeit aber vor allem zu neuem Glanz verhelfen will, sollte auf eines nicht verzichten: auf seine tägliche Ration Gemüse! Der Löwenanteil sollte Brokkoli, Blumenkohl, Kohl und Knoblauch sein. Der Grund? Broccoli, Flower Hollow und Co. enthalten Carbinole, die ein ausgewogenes Testosteron-Östrogen-Verhältnis liefern.
Knoblauch kann jedoch mit einer hohen Menge an Allicin punkten, was für eine signifikante Hemmung der Cortisolsekretion verantwortlich ist. Zur Erklärung: Cortisol, auch als „Stresshormon“ bekannt, wirkt als Antagonist des Testosterons und behindert daher unser Ziel, den Testosteronspiegel auf natürliche Weise zu maximieren.

2. Nehmen Sie die richtigen Supplemente

Trotzdem: ganz natürlich. Die folgenden Nahrungsergänzungsmittel sind keine Hormone oder Medikamente, sondern Vitalstoffe, die dem Körper helfen können, Testosteron zu produzieren. Besser als all diese Mittel hat sich jedoch die Einnahme des Testo-Boosters Testogen gezeigt.

Zink

An der Spitze steht Zink. Das Spurenelement ist für zahlreiche Stoffwechselvorgänge unverzichtbar. Laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) sollte ein erwachsener Mann täglich 10 Milligramm Zink zu sich nehmen. Ärzte wissen: Wer einen Mangel ausgleicht, fördert die Testosteronproduktion.

Vitamin-D

Ein Mangel an Vitamin D kann zu Müdigkeit, Lustlosigkeit und depressiven Verstimmungen führen (mehr erfahren Sie hier) – und den Testosteronspiegel negativ beeinflussen. Umgekehrt hemmt Vitamin D das bereits erwähnte Hormon Aromatase, das Testosteron in Östrogen umwandelt.

Für Erwachsene gilt ein Blutbild von 20 ng / m als ideal. Laut DGE benötigen Personen, die selten in die Sonne gehen (ein häufiges Problem im Winter), zusätzlich zur Nahrung 800 IE (Internationale Einheiten) Vitamin D, um den empfohlenen Spiegel zu erreichen. Tipp: Lass uns testen! Ihr Hausarzt kann Ihnen den Vitamin-D-Spiegel mitteilen und auf dieser Grundlage die entsprechende Substitutionsdosis empfehlen.

Ebenfalls interessant: Warum Sie Vitamin D und Fischöl für das Herz einnehmen sollten

Kreatin

Möglicherweise kennen Sie Kreatin aus der Reihe der leistungssteigernden Nahrungsergänzungsmittel. Studien haben auch gezeigt, dass die Gabe von Kreatin den Testosteronspiegel erhöhen kann. Da keine Abhängigkeit oder andere dauerhafte gesundheitliche Einschränkungen von der Einnahme bekannt sind, gibt es keinen Grund, das Nahrungsergänzungsmittel gemäß den Dosierungsanweisungen einzunehmen.

Fazit

Fakt ist: Wenn Sie Muskelmasse aufbauen, Ihrem Sexualleben neues Leben einhauchen oder einfach nur etwas Gutes für Ihre Gesundheit tun wollen, sollten Sie nach dem Motto leben: „Je mehr“ Testo „, desto besser!“. Wichtig: Implizit bedeutet dies nicht, dass Sie Ihrem Testosteronspiegel durch die Injektion von künstlichem Testosteron auf die Sprünge helfen sollten. Der Grund: Die externe Zufuhr von Testosteron macht die körpereigene (innere) Produktion überflüssig und lähmt sie daher langfristig.

Es ist besser, die in diesem Artikel erwähnten natürlichen und harmlosen Testoboost-Strategien zu nutzen. Denn eines ist sicher: Die Kombination aus richtiger Ernährung (inklusive intermittierendem Fasten), intensivem Training, dem Einsatz spezifischer Nahrungsergänzungsmittel und der Vermeidung der genannten Testo-Killer ist nicht nur effektiv, sondern auch nachhaltig! Und ist der Erhalt der Männlichkeit bis ins hohe Alter nicht genau das, wonach wir Herren der Schöpfung wirklich streben?

Frauen Weltmeisterschaft

Frauen-Weltmeisterschaft: Wie profitiert der Frauenfußball von der wegweisenden Weltmeisterschaft?

Wie profitiert der Frauenfußball von einer wegweisenden Weltmeisterschaft, die neue Höhen der Bekanntheit und des Profils erreicht und die Wahrnehmungen wie nie zuvor verändert hat?

Das wird die Hauptfrage sein, mit der sich der neue Vorstand der FA Women’s Super League (WSL) konfrontiert sieht, wenn er seine Gründungsversammlung Ende dieses Monats in Wembley abhalten wird.

Letzte Woche habe ich eine mögliche Übernahme des professionellen Frauenfußballs durch die Premier League bekannt gegeben, die mit der Genehmigung einer Machbarkeitsstudie zur Idee einen Schritt näher gekommen ist.

Insider des Fußballverbandes glauben, dass ein solcher Schritt drei Jahre vor uns liegt, und es gibt Bedenken, dass die Premier League letztendlich entscheiden könnte, dass sie keine Verantwortung übernehmen will oder die Investitionen tätigen will, die sie ihrer Meinung nach benötigt.

Aber egal, wie die Machbarkeitsstudie ausgeht, die Vereine sind dabei, viel mehr Macht zu übernehmen, wenn es um die Richtung der Liga geht.

Zum ersten Mal werden die Vereine der Premier League ein direktes Mitspracherecht bei der Durchführung, Entwicklung und kommerziellen Strategie des heimischen Spiels haben, und zwar im wohl kritischsten Moment ihrer Geschichte.

Der Status und die Dienstzugehörigkeit derjenigen, die in diesen neuen Vorstand berufen wurden, deuten sicherlich darauf hin, dass die Clubs die Herausforderung ernst nehmen. Ihre Identitäten müssen noch offiziell bekannt gegeben werden, aber ich habe erfahren, dass Bruce Buck, Vorsitzender des Chelsea FC, Rebecca Caplehorn, Spurs‘ Leiterin der Fußballbetriebe, Svenja Geissmar, Legal Director von Arsenal, und Omar Berrada, Chief Operating Officer von Manchester City, alle bereit sind, genannt zu werden.

Neben Personen aus den obersten Führungsebenen der FA wird es auch drei sehr erfahrene unabhängige Direktoren geben; mir wurde gesagt, dass Liz Nicholl, die scheidende Geschäftsführerin der Förderagentur UK Sport, zusammen mit Dawn Airey, einer hoch angesehenen Medienmanagerin, die als Vorsitzende ernannt werden soll, zu ihnen gehören könnte.

Nach dem Rekordpublikum der Weltmeisterschaft – und mit den Chancen, die die Olympischen Spiele in Tokio im nächsten Jahr und die Ausrichtung der Euro 2021 durch England bieten – wird sich dieses Schwergewicht mit einigen Schlüsselfragen auseinandersetzen müssen, nicht zuletzt mit dem Versuch, die WSL profitabel zu machen. Es gibt auch die Aushandlung eines neuen TV-Deals, idealerweise eines mit Free-to-Air-Exposition, der tatsächlich etwas Geld verdient. Derzeit werden die Fernsehrechte effektiv und kostenlos an BT und die BBC weitergegeben, die lediglich zur Deckung der Produktionskosten verpflichtet sind.

Aufbauend auf der Dynamik von Frankreich 2019 durch den Verkauf von mehr Tickets für Spiele auf größerem, besserem Gelände wird eine weitere wichtige Herausforderung sein, da die WSL-Besucherzahlen weiterhin hartnäckig bei durchschnittlich nur etwa tausend liegen.

Wie mein Kollege Alistair Magowan hervorgehoben hat, gibt es bereits Anzeichen von Innovationen – einige Spiele werden in der nächsten Saison „Doppelspiele“ bei Herrenspielen sein, andere werden auf dem Gelände ausgetragen, auf dem normalerweise Herrenteams spielen. Die Ankunft von Manchester United und Spurs in der WSL ist ein weiterer Schub.

Die Clubs werden ermutigt, die Investitionen in ihre Frauenteams ernsthaft zu erhöhen und gleichzeitig ihr Marketing und ihre Werbung zu verbessern. Auch über einige der Themen, mit denen sich die Premier League konfrontiert sah, wird nachgedacht, z.B. wie man sich vor einem Zustrom von Unterschriften aus Übersee schützen kann, die die Möglichkeiten junger einheimischer Talente einschränken, und wie man die Vereinsmannschaften vergrößern kann, während man den Status der Nationalmannschaft behält.

Das Wachstum des Spiels

Während in den letzten Jahren wichtige Fortschritte bei der Professionalisierung der WSL, der Rekordinvestition der FA in ihre Nationalmannschaften und der zunehmenden Medienpräsenz an der Spitze des Sports erzielt wurden, weiß die FA auch, dass sie noch immer an der Basis arbeitet, wo sie hofft, dass die englische Kampagne in Frankreich mehr Mädchen und Frauen für den Sport begeistert.

Es gibt Grund zum Optimismus, über die Tatsache hinaus, dass 11 Millionen die Niederlage Englands im Halbfinale gegen die USA beobachtet haben. Laut Deloitte wird die Zahl der Frauen, die in England regelmäßig Fußball spielen, in diesem Jahr erstmals über 200.000 liegen, was einem Anstieg von 7% entspricht und bis 2023 227.000 erreichen wird.

Sport England sagt, dass 187.000 Frauen im Alter von 16 Jahren und darüber den Sport derzeit mindestens zweimal im Monat ausüben. Das wird jedoch von den 9,5 Millionen Mädchen und Frauen, die in den USA Fußball spielen, in den Schatten gestellt, wo das Erbe des Education Amendments Act von 1972 – der die Gleichstellung der Geschlechter im föderalen Bildungssystem und im Hochschulsport verankerte – weiterlebt.

Laut Fifa haben die USA auf der Ebene der Jugend (unter 18 Jahren) 1,5 Millionen registrierte Spielerinnen, England nur 76.000.

In den USA gibt es 10 mal so viele lizenzierte weibliche Trainer wie in England und 30 mal so viele weibliche Schiedsrichter. Und wenn es um die Zahl der registrierten Spielerinnen jeden Alters geht, liegt England ebenfalls hinter Frankreich, den Niederlanden, Schweden, Deutschland und Kanada zurück.

Etwa 98% der Jungen in England haben im Alter von 11 Jahren Fußball ausprobiert, aber bei Mädchen sind es nur 12%. Die FA versucht, dieses Geschlechtergefälle über ein Netzwerk von 1.200 „Wildkatzenzentren“ im ganzen Land zu beseitigen, die Mädchen im Alter von 5-11 Jahren die Möglichkeit bieten sollen, den Sport zum ersten Mal auszuprobieren.

Aber ein Großteil dieser Herausforderung geht über die FA hinaus und erstreckt sich auf die Art und Weise, wie Sport in Schulen betrieben wird, und die Finanzierung von Einrichtungen durch die lokalen Behörden in Zeiten überlasteter Haushalte. Jüngste Untersuchungen der Sport & Recreation Alliance haben ergeben, dass 82,5% der britischen Kinder die Anweisungen des leitenden Arztes, mindestens eine Stunde pro Tag aktiv zu sein, nicht erfüllen.

An diesem Wochenende sagte der Ofsted Chefinspektor dem Beobachter, dass die Regierung mehr tun müsse, um den Schulsport zu erhöhen. Untersuchungen des Youth Sports Trust haben ergeben, dass 38% der englischen Sekundarschulen seit 2012 den Sport für 14- bis 16-Jährige reduziert haben.

Laut der Leiterin des Frauenfußballs der FA, Baroness Campbell, kommt die Dominanz der US-Mannschaft in Frankreich „von der Tatsache, dass sie großartigen Sport in Schulen ausüben. Fantastische Möglichkeiten von Anfang an, jeden Tag Sport zu treiben. Unsere Kinder verstehen das nicht. Und bis wir verstehen, dass dies nicht nur von oben geschieht, sondern dass es sich um das gesamte System handelt, werden wir immer an zweiter Stelle stehen.

„Unsere Aufgabe bei der FA ist es jetzt, dafür zu sorgen, dass aus all dieser Inspiration eine Beteiligung wird, die viel schwieriger ist, als es klingt.

„Wir brauchen echte Möglichkeiten, um an Schulen und Clubs teilzunehmen. Wir haben eine gewaltige Aufgabe zu erledigen.“

Wenn es darum geht, das Spiel kommerziell zu stärken, war der jüngste Sponsoringvertrag der WSL mit Barclays in Höhe von 10 Millionen Pfund eine ermutigende Entwicklung.

Einige glauben, dass es nur der Anfang sein könnte.

Die Markenbewertungsberatung Brand Finance sagt, dass sie das Gesamtpotenzial des Sponsorings im Frauenfußball weltweit berechnet hat, wird um über 1 Milliarde Dollar unterbewertet.

„Der Fußball hat jetzt die Chance, der weltweit führende professionelle Frauensport zu werden“, sagt Izzy Wray von Deloitte.

„Jetzt ist es an der Zeit, dass Rechteinhaber und Marken die Zukunft des Frauenfussballs gestalten, indem sie die Wettbewerbsstruktur, die Governance, die Medienrechte und die Sponsoringstrategie aufbauen, damit der Sport sowohl auf Amateur- als auch auf Profiebene gedeihen kann.“

Nur 60% der hochkarätigen Frauenfußballclubs weltweit haben Hemdensponsoren, die sich von denen der Männer unterscheiden. Das, glaubt Wray, wird bis zur nächsten Weltmeisterschaft dramatisch steigen.

„Um diese Chance zu maximieren, muss es eine klare Vorstellung davon geben, wie sich das Spiel entwickeln soll“, sagt sie.

Gleichstellung der Geschlechter

Die Weltmeisterschaft hat sich wie ein Wendepunkt angefühlt, nicht nur durch die Schaffung einer Vielzahl neuer bekannter Namen, sondern auch durch die Sensibilisierung für die finanzielle Ungleichheit, mit der das Frauenspiel noch zu kämpfen hat.

Fifa-Präsident Gianni Infantino sagt, dass er zwei neue Wettbewerbe für Frauen einführen will: eine Klub-Weltmeisterschaft und eine Liga für Nationen zwischen den Weltmeisterschaften. Und investieren Sie in den nächsten vier Jahren 800 Millionen Pfund in das Frauenspiel.

Aber wenn die Gesänge der Menge von „gleicher Bezahlung, gleicher Bezahlung“ und dem Buhrufen von Infantino nach dem Finale etwas zu verbergen hätten, fragen sich immer mehr Menschen, warum er nur vorschlägt, das Preisgeld für die nächste Frauen-Weltmeisterschaft auf 60 Millionen Dollar zu verdoppeln, wenn sich die Herrenteams in Katar 2022 440 Millionen Dollar teilen werden.

Und warum, zu einer Zeit, in der die Barreserven des Verwaltungsrats bei 2,7 Milliarden Dollar liegen, die geschlechtsspezifische Kluft zwischen diesen Finanzierungen tatsächlich größer und nicht enger wird. Tatsächlich sagt die Global Players‘ Union FifPro, dass dies „gegen die gesetzliche Verpflichtung des Fifa zur Geschlechtergleichstellung zu verstoßen scheint“.

Und warum das alles erobernde US-Frauenteam weniger bezahlt wird als seine männlichen Kollegen, obwohl es viel erfolgreicher ist und mehr Umsatz generiert.

Und warum Fifa das Finale der Frauen-Weltmeisterschaft am selben Tag plante, an dem der Copa America und Concacaf Gold Cup zu Ende gingen.

Und warum es 2019 in ganz Frankreich leere Sitze in verschiedenen Stadien gab.

Und warum die meisten Frauenligen auf der ganzen Welt (sogar die NSWL in den USA) nicht den professionellen Standards oder den erforderlichen Investitionen entsprechen.

Frankreich 2019 hat dem Sport eine große Chance gegeben. Aber das allein ist keine Garantie für eine langfristige Entwicklung des Spiels. Es gibt eine Menge Arbeit zu erledigen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

 

Venöse Thromboembolien

Flugreisen und venöse Thromboembolien – Wer ist gefährdet und was kann getan werden?

Eine der gefürchtetsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Zivilluftfahrt ist die Bildung von Blutgerinnseln in den tiefen Venen der unteren Extremitäten, die meist als tiefe Venenthrombose (TVT) bezeichnet wird.

Ein Teil des Gerinnsels kann abbrechen und durch die Blutbahn in die Lunge gelangen, was zu einer Lungenembolie (PE) führt, die eine ernsthafte Erkrankung ist. Venöse Thromboembolien (VTE) beziehen sich auf TVT, PE oder beides.

Im Allgemeinen liegen die Chancen für die Entwicklung von DVT bei etwa 1 zu 1000 pro Jahr. Die kumulative Chance, DVT über die gesamte Lebensdauer zu entwickeln, liegt zwischen 2 und 5 Prozent.

Aber was ist mit dem Flugverkehr? Stimmt es, dass Langstreckenflüge das Risiko von VTE erhöhen können? Und wenn ja, welche Maßnahmen können ergriffen werden, um das Risiko zu reduzieren?

Die Zivilluftfahrt hat in den letzten zehn Jahren einen stetigen Anstieg der Zahl der Fluggäste verzeichnet.

Es gibt etwa 5.000 Flugzeuge am Himmel zu jeder Zeit, und die Zahl der durchschnittlichen täglichen Linienflüge beträgt weltweit etwa 26.500. Im Jahr 2016 betrug die Zahl der Passagierlinienflüge 9,7 Millionen.

Mehr als 2,5 Millionen Passagiere im In- und Ausland fliegen täglich. Die geschätzte Zahl der Fluggäste betrug 2016 3,6 Milliarden. Das sind rund 800 Millionen mehr als im Jahr 2011.

Der Begriff „Economy Class Syndrom“ bezieht sich auf das Auftreten thrombotischer Ereignisse auf Langstreckenflügen, hauptsächlich bei Passagieren der Economy Class.

Mit der Alterung der Bevölkerung und der zunehmenden Zahl von Reisenden mit akuten oder chronischen Erkrankungen könnten wir in den nächsten Jahren einen Anstieg der flugbedingten VTE sehen.

Erhöht das Fliegen das Risiko einer venösen Thromboembolie?

Es ist schwierig, den Zusammenhang zwischen VTE und dem Flugverkehr zu analysieren. Der Hauptgrund dafür ist, dass die Symptome erst mehrere Tage nach dem Fliegen auftreten können. Daher kann es schwierig sein, eine Ursache-Wirkungsbeziehung herzustellen.

Es scheint jedoch einen Zusammenhang zwischen der Flugdauer, dem Testosteronspiegel bei Männern und dem späteren Auftreten von VTE zu geben. Das Risiko ist innerhalb der ersten zwei Wochen am größten, kann aber bis zu acht Wochen nach der Reise bestehen.

Es wurde geschätzt, dass das Risiko von VTE nach dem Flug etwa 2- bis 4-fach erhöht ist. Sie steigt mit zunehmender Flugbelastung und in bestimmten Hochrisikogruppen.

Eine Studie berichtete, dass die Inzidenz symptomatischer VTE bei 0,5 Prozent (einer von 4.500 Flügen) für Flüge über 12 Stunden liegt.

Das absolute Risiko ist viel höher, wenn man die asymptomatische TVT mit einbezieht, und eine Studie deutet darauf hin, dass die symptomlose TVT bei bis zu 10% der Langstreckenfluggäste auftreten kann.

Was ist eine venöse Thromboembolie?

VTE bezieht sich auf ein Blutgerinnsel, das in einer Vene beginnt. Es ist die drittgrößte vaskuläre Diagnose, die nach Herzinfarkt und Schlaganfall durchgeführt wird und jedes Jahr zwischen 300.000 und 600.000 Amerikaner betrifft.

Zwei klinische Einheiten sind mit VTE assoziiert: tiefe Venenthrombose (DVT) und Lungenembolie (PE).

Die TVT ist ein Blutgerinnsel in einer tiefen Vene, meist im Bein.

PE tritt auf, wenn sich ein TVT-Gerinnsel von einer Venenwand löst, in die Lunge wandert und dann die Blutversorgung ganz oder teilweise blockiert.

VTE kann jeden betreffen, aber dieses Risiko ist höher, wenn bestimmte Risikofaktoren vorhanden sind.

Zu den Faktoren, die das VTE-Risiko erhöhen, gehören die Vorgeschichte einer kürzlich durchgeführten großen allgemeinen oder orthopädischen Operation, eine kürzliche Fraktur des Beckens, Hüftknochen oder lange Knochen der unteren Extremität, multiple Traumata und Lähmungen der unteren Extremitäten aufgrund von Rückenmarksverletzungen.

Das Vorhandensein von Krebs erhöht das Risiko für VTE. Chemotherapie und Krebsoperationen erhöhen das Risiko zusätzlich.

Andere Faktoren, die mit einem erhöhten VTE-Risiko verbunden sind, sind Alter, Vorgeschichte von VTE, Fettleibigkeit, anhaltende Immobilität, die Verwendung von oralen Verhütungsmitteln oder Östrogenbehandlungen bei Wechseljahrsbeschwerden und genetische Bedingungen, die die Blutgerinnung beeinflussen.

Arbeitshygieniker

Die Rolle des Arbeitshygienikers im Gesundheitswesen

Wer beschäftigt sich mit der Sicherheit der Umwelt einer Gemeinde? Wer kennt alle Bauvorschriften, Grenzwerte für chemische Belastungen und feuerhemmende Zusatzstoffe auswendig? Wer geht durch einen bebauten Raum und kann potenzielle Risiken durch Luftqualität, Strahlung, Ergonomie, Gewalt und Stress erkennen, ohne mit der Wimper zucken? Nun, es ist natürlich die Industriehygienikerin! Heute werden wir diesen Beruf und seine Rolle bei der Erhaltung unserer Gesundheit und Sicherheit untersuchen.

Typische Aufgaben des Arbeitshygienikers

  • Probenahme Luftqualität, Wasserqualität
  • Untersuchung der Rolle der Umwelt im Falle eines Ausbruchs
  • Expositionsbewertungen (Chemikalien, Strahlung, etc.)
  • Bewertung von Produkten (HLK, Rauchabsaugungen, etc.)
  • Anpassung der Arbeitsumgebungen zur Gesundheitsförderung und Vermeidung von Verletzungen

Die Arbeitshygienikerin oder Arbeitshygienikerin konzentriert sich auf die „Antizipation, Anerkennung, Bewertung, Prävention und Kontrolle“ von Sicherheitsbedenken in der gebauten Umwelt (AIHA, 2019). Mit einem Abschluss in biologischen oder physikalischen Wissenschaften ist dieser Fachmann in der Lage, Sicherheitsbewertungen in einer Vielzahl von Disziplinen durchzuführen, einschließlich Bedrohungen durch Mikroorganismen und Ergonomie. Als spezialisierte Experten oder als fester Bestandteil eines Teams stellen die Industriehygieniker detaillierte Berichte zur Verfügung, die Entscheidungen vom Bau bis zum Leben des Gebäudes erleichtern. Ihre Dienstleistungen können die Schulung des Personals, die Zusammenarbeit mit Beamten und die Bewertung der Einhaltung der Vorschriften umfassen.

Im Gesundheitswesen muss der Industriehygieniker eine spezielle Ausbildung in den besonderen Bedingungen von Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen haben. Da diese Strukturen zum Schutz gefährdeter Patienten konzipiert sind, sind ihre Sicherheitsstandards viel höher als beispielsweise in einem Bürogebäude oder einer Schule. Industriehygieniker im Gesundheitswesen sind daher im Umgang mit Luftqualität, Isolierräumen, Wasseraufbereitung, Abfallentsorgung und biologischer Abfallentsorgung geschult und erfahren. Im Vergleich zu einem allgemeineren Industriehygieniker verfügen sie über ein tieferes Verständnis der klinischen Seite des Gesundheitswesens und wie diese die Bedürfnisse der gebauten Umwelt beeinflusst. Aufgrund dieser einzigartigen Position können sie die Rolle der Umwelt bei im Krankenhaus erworbenen Infektionen untersuchen, sowohl in Einzelfällen als auch bei Ausbrüchen, und das Infektionsrisiko durch Veränderungen in der gebauten Umwelt mindern.

Industriehygieniker im Gesundheitswesen vernachlässigen keine wichtigen Mitglieder einer Krankenhausgemeinschaft, auch nicht das Personal. Sie befassen sich mit der Erhaltung der Gesundheit der Arbeitnehmer, einschließlich des Schutzes vor Krankheitserregern und anderen Infektionserregern. Während es keinen externen finanziellen Druck gibt, das Krankenhauspersonal gesund zu halten (im Gegensatz zu dem Druck, Patienteninfektionen zu reduzieren), zeigen Studien, dass, wenn Arbeitshygieniker an der Planung und dem Betrieb von Krankenhäusern beteiligt sind, die Arbeitsleistung und Produktivität sowie die Kosten gesenkt werden.

Wie wird man also Industriehygieniker?

Ein Bachelor-Abschluss in Biologie, Chemie, Physik oder Ingenieurwesen ist ein guter Anfang, aber die Lehrveranstaltungen sollten Arbeitshygiene, Toxikologie und einen Schwerpunkt in Messungen und Kontrollen beinhalten. Erfahrung in diesem Bereich ist unerlässlich, und die Zertifizierung durch den ABIH ist ein wichtiger Schritt zur beruflichen Weiterentwicklung. Für diejenigen, die in einem Krankenhaus arbeiten wollen, sind zusätzliche gesundheitsbezogene Kursarbeiten und Zertifizierungen wichtig.

Die Industriehygienikerin ist eine Fachkraft mit einem zielstrebigen Engagement für Sicherheit, unterstützt durch Daten und Wissenschaft. Dies ist eine Person, die ein bestimmtes Problem anspricht, indem sie aussagekräftige Daten sammelt, diese analysiert, um starke Schlussfolgerungen zu ziehen, und sogar helfen kann, Empfehlungen umzusetzen. Betrachten Sie den Industriehygieniker als die Spezialeinheit, die im Kampf gegen Infektionen die grünen Baskenmützen: Gezielte Missionen, Spezialaufklärung und direkte Maßnahmen im Kampf gegen gefährliche Krankheitserreger.

Patientendaten sicher übertragen

Wie Ärzte Patientendaten sicher übertragen können

Die Kommunikation zwischen Arzt und Patient hat sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Anstatt dass die Patienten jedes Mal, wenn etwas besprochen werden muss, zu einem Besuch fahren oder lange Telefonate führen, haben einige Arztpraxen begonnen, Online-Portale und E-Mail-Korrespondenz mit Patienten zu nutzen. Diese Optionen sind äußerst effizient, stellen aber auch ein höheres Risiko für den Diebstahl medizinischer Daten dar. Daher müssen spezielle Messungen zur sicheren Übertragung von Patientendaten durchgeführt werden.

PHI-Daten- und E-Mail-Verschlüsselung

In erster Linie müssen Patienten sicherstellen, dass ihre Geräte verschlüsselt sind, wenn sie auf medizinische Daten zugreifen. Wenn Sie nicht mit einem solchen System arbeiten, sind Daten leicht diebstahlgefährdet. Daher müssen auch Portale mit medizinischen Daten verschlüsselt werden. Die Patienten sollten darauf aufmerksam gemacht werden, dass, wenn ihre Computer zu Hause nicht sicher sind, sie auch dort ihre Daten gefährden. Der Versand von Patienten-E-Mails erfordert ebenfalls eine andere Art der Verschlüsselung.

Verschiedene Arten von E-Mails

Für die sichere Übertragung von Dateninformationen mit Patienten gibt es mehrere Arten von E-Mails. Für webbasierte E-Mail-Anwendungen müssen Arztpraxen und Patienten gleichermaßen Konten mit HTTPS-Verschlüsselung verwenden. Diese Methode ist das einzige Mittel, mit dem webbasierte E-Mails sicher sind. Die E-Mail, die an einen Patienten gesendet wird, sollte ebenfalls entweder mit PGP-Verschlüsselungsmethoden oder mit digitalen Symantec-IDs verschlüsselt werden. In beiden Fällen wird jede E-Mail mit ihrer Verschlüsselung geliefert.

Cloud Services für Fax und E-Mail nutzen

Die HIPAA-Vorschriften stellen spezifische Ansprüche an die Art und Weise, wie Daten zwischen Praxis und Patient übertragen werden sollen. Eine der Methoden, die für diese Kommunikation verwendet werden, sind Cloud-Services für Faxe und E-Mails. Diese Cloud-Services verfügen über eigene Firewalls und Verschlüsselungsverfahren und stellen sicher, dass die Daten nur an einen bestimmten Ort gelangen. In den meisten Fällen muss ein bestimmter Empfänger bestätigen, dass er ein Fax akzeptiert. Für diesen Prozess kann ein VPN-Zugangscode verwendet werden.

Biometrische Identifikation

Da Passwörter veraltet und sogar für die Datensicherheit im Gesundheitswesen unsicher werden, nimmt die biometrische Identifikation in der Praxis beim Zugriff auf sensible Informationen stetig zu. Mit Passwörtern kommt das Potenzial von Sicherheitsverletzungen, selbst bei sehr sorgfältig ausgearbeiteten Codes. Mit dem Einsatz von Fingerabdruckanalyse, Netzhautscans und Gesichtserkennungssoftware ist es jedoch fast unmöglich, dass Identitätsbetrug stattfindet, da diese Merkmale nicht einfach imitiert werden können. Und es reduziert nicht nur das Risiko von Abrechnungsbetrug, sondern verhindert auch tödliche Arzneimittelfehler, verbessert die Reaktionszeiten bei medizinischen Notfällen und beschleunigt den Austausch von Gesundheitsinformationen (auf den im nächsten Abschnitt eingegangen wird).

Verwenden Sie drei verschiedene Formen des Austauschs von Gesundheitsinformationen

Im Zweifelsfall sollten die Arztpraxen drei verschiedene Methoden des Health Information Exchange (HIE) mit Patienten und anderen Arztpraxen anwenden. Die erste Art ist der gezielte Wechsel, bei dem Daten sicher über ein elektronisches Medium zwischen Anbietern und koordinierter Betreuung gesendet und empfangen werden können. Die zweite Möglichkeit ist ein query-basierter Austausch, der Anbietern die Möglichkeit bietet, Informationen von Patienten und anderen Anbietern zu finden und anzufordern, wenn eine ungeplante Versorgung stattfindet. Schließlich können die Arztpraxen den verbrauchervermittelten Austausch nutzen, eine Methode, die es den Patienten ermöglicht, die Kontrolle über die Daten und deren Verwendung bei verschiedenen Anbietern zu haben.

Fazit

Für die Übertragung von elektronischen Patientendaten gibt es viele Möglichkeiten. Anstatt sich auf schwache Schutzmittel zu verlassen, sollten stattdessen alternative Optionen mit erhöhter Sicherheit wie verschlüsselte Versorgung, biometrische Identifikation und HIE-Pfade implementiert werden. Wenn Ihre Praxis oder Ihr Krankenhaus auch nur eine dieser Methoden im Rahmen ihrer Datenübertragungsstrategien einführen kann, werden Sie eine deutliche Verbesserung der Arbeitseffizienz und der Sicherheit für Ihre Patienten feststellen.

Github Sponsors

GitHub öffnet neue Türen zur finanziellen Unterstützung

GitHub hat es Open-Source-Entwicklern erleichtert, finanzielle Unterstützung als Empfänger von bezahlten Patenschaften zu erhalten.

GitHub Sponsors, das letzte Woche in der Beta-Version gestartet wurde, ist ein neuer Finanzierungsmechanismus, der es Open-Source-Nutzern ermöglicht, wiederkehrende Zahlungen zu tätigen, ähnlich wie Crowdfunding-Dienste wie Patreon und verwaltete Open-Source-Abonnement-Services, die von Entwicklern und Betreuern wie Tidelift unterstützt werden.

GitHub hat auch den GitHub Sponsors Matching Fund ins Leben gerufen, um die Finanzierung der Gemeinde zu fördern. Im Rahmen dieses Begleitprogramms wird GitHub alle Beiträge bis zu 5.000 US-Dollar im ersten Jahr eines Entwicklers bei GitHub-Sponsoren zusammenbringen.

Microsoft kaufte letztes Jahr GitHub für 7,5 Milliarden Dollar. GitHub ist die Online-Homepage von Tausenden von Open-Source-Softwareprojekten, die Apps und Websites von Facebook bis Walmart.com betreiben.

Sowohl Open-Source-Maintainer als auch Unternehmensentwicklungsteams werden von den neuen Finanzierungsinitiativen profitieren, so Donald Fischer, CEO von Tidelift.

„Open-Source-Betreuer werden klar sein und die Nutznießer von[diesen] Initiativen verdienen“, sagte er LinuxInsider. „Unternehmensentwicklungsteams, die heute in weit über 90 Prozent ihrer neuen Anwendungen Open-Source-Pakete verwenden, gewinnen auch deshalb, weil sie Zeit sparen und weniger Risiken ausgesetzt sind, wenn Pakete nach professionellen Standards gesichert und lizenziert werden.“

Weniger offensichtlich – und im weitesten Sinne relevant – sei vielleicht, dass alle Technologieanwender davon profitieren würden, da die gesamte digitale Infrastruktur nun auf Open Source läuft, fügte Fischer hinzu. „Wir werden ALLE profitieren, wenn Maintainer dafür bezahlt werden, dass sie ihre Projekte sicher und gut gewartet halten.“

So funktioniert das Sponsoring

Der Beta-Test für das Sponsoring-Programm steht jedem offen, auch Personen, die an der Dokumentation oder anderen nicht-technischen Aspekten von Softwareprojekten arbeiten. Das neue Programm ermöglicht es der Entwicklergemeinschaft, GitHub-Mitarbeiter, die die für sie wichtigsten Open-Source-Projekte entwerfen, bauen und pflegen, direkt finanziell zu unterstützen.

Entwickler können laut GitHub mehrere Sponsoringstufen mit Vorteilen einrichten, die sie selbst festlegen können. Dieser Prozess ähnelt den an anderer Stelle verfügbaren Patenschaften, wobei monatliche Zahlungen und Sonderleistungen davon abhängen, wie viel Sponsoren zahlen, einschließlich Projekte, die bereits in GitHub integriert sind, wie z.B. Beerpay.

Auszahlungen sind in jedem Land möglich, in dem GitHub tätig ist. Die Kernaufgabe von GitHub ist es, die Möglichkeiten zu erweitern, um an der Unterstützung von Open-Source-Entwicklern teilzunehmen, sagte das Unternehmen.

Details darüber, wie Sie Sponsor werden können, finden Sie hier.

„Bemühungen wie Github-Sponsoren ergänzen die Mission und Arbeit von Open-Source-Stiftungen wie der Fintech Open Source Foundation und anderen wie der Linux Foundation und Apache sehr gut“, sagte FINOS-Geschäftsführerin Gabriele Columbro.

Frühzeitige Open-Source-Projekte brauchen Engels- und Pre-Seed-Geld genau wie Start-ups, sagte er LinuxInsider und bemerkte, dass Programme wie GitHub-Sponsoren eine großartige Möglichkeit sein werden, um Betreuern von Open-Source-Projekten das Geld zu verschaffen, das sie brauchen – vor allem für ihre erste Inkubation.

„Natürlich erst, wenn sie bereit sind, die Vorteile von Shared Services, kooperativen technischen und Tooling-Plattformen und Arten von Entwicklergemeinschaften zu nutzen, die Open-Source-Gründungen für skalierbare Projekte bereitstellen“, sagte Columbro.

Streaming Dienste

Was bedeutet die Verschiebung der Datennutzung für Pay-TV und Videodienste?

Für viele in der Pay-TV-Branche war Netflix der erste Weckruf, dass eine neue Generation von Online- oder Technologieunternehmen erhebliche Auswirkungen auf ihr Pay-TV-Geschäft haben könnte.

Über einen Zeitraum von 10 Jahren entwickelte sich Netflix von einem reinen DVD-Postdienst in den USA zu einer festen Größe in der internationalen Videounterhaltungsbranche. Der Service von Netflix ist in mehr als 190 Ländern verfügbar und hat weltweit rund 149 Millionen Abonnenten.

YouTube, das 2005 – kurz bevor Netflix anfing, Videos an Verbraucher zu streamen – ins Leben gerufen wurde, entwickelte sich schnell zu einer der beliebtesten Video-Websites der Welt und veränderte den Videokonsum und die Werbebranche.

Online-Giganten wie Facebook, Twitter und Amazon suchen zunehmend nach Möglichkeiten, in die Videounterhaltung zu expandieren, um ihr Geschäft weltweit auszubauen. Diese drei Unternehmen übertragen nun Sportereignisse live, Inhalte, die seit langem ein wichtiger Bestandteil von Rundfunk und Pay-TV sind.

Google und Hulu bieten in den USA eigene Online-Pay-TV-Dienste an, die von potenziellen Pay-TV-Bedrohungen zu direkten Wettbewerbern übergehen.

Auswertung der Daten

Führungskräfte von Tier-1-Pay-TV-Anbietern auf der ganzen Welt haben diese Veränderung mit zunehmender Sorge beobachtet. Auf dem US-Markt fiel die Entstehung dieser Unternehmen mit sich ändernden Konsumgewohnheiten, regelmäßig schlechten NPS-Werten und einem Rückgang der Pay-TV-Abonnenten auf dem gesamten Markt zusammen.

Das Ergebnis war eine Untersuchung, was diese Unternehmen getan haben, um ihr Wachstum zu erreichen. Effektive Datennutzung und -analyse sind ein wesentlicher Bestandteil ihres Erfolgs.

Netflix, Amazon, Google und Hulu messen jeweils das Volumen der gesammelten Videonutzerdaten in Form von Milliarden von Ereignissen und mehreren Petabyte (PB) Daten pro Tag (ein Petabyte entspricht einer Million Gigabyte). Diese und andere Unternehmen der neuen Generation haben viel in Forschungstalente investiert, um diese Daten auszuwerten, sowie in technologische Innovationen, um die Werkzeuge für eine effektive Nutzung zu schaffen.

Die Antwort für die Betreiber besteht jedoch nicht nur darin, Datenexperten einzustellen und eine neue Abteilung zu bilden. Zwischen traditionellen Pay-TV-Anbietern und der neuen Generation von Unternehmen bestehen mehrere Unterschiede in Bezug auf den Umgang mit Daten und Geschäftskennzahlen.

Insgesamt verdeutlicht der Unterschied in Einstellung und Herangehensweise die kulturellen Unterschiede zwischen diesen Organisationsformen, die für die meisten Pay-TV-Anbieter schwer zu überwinden sind.

Kultureller Wandel

Content Creators stehen im Vergleich zu ihren traditionellen Pay-TV-Vertriebspartnern vor besonderen Herausforderungen. Während die Pay-TV-Anbieter über umfangreiche Daten zum Videokonsum verfügten, hatten die Inhaltsproduzenten, Kabelnetze und Rundfunkanstalten die Daten über Nielsen- und Drittschätzungen des Fernsehvolumens und der demografischen Entwicklung hinaus begrenzt.

Dieser Mangel an Informationen trug dazu bei, das Interesse an TV Everywhere Features, Catch-up Viewing Apps und Direct-to-Consumer OTT Video Services zu wecken.

Eine weitere Herausforderung ist der Gegensatz zu datengesteuerten Entscheidungen innerhalb des Unternehmens. Führungskräfte von Inhaltsentwicklern sind bestrebt, Daten zu nutzen, um die Projektfinanzierung zu validieren und das Investitionsrisiko zu minimieren, insbesondere wenn die Budgets für Film und Fernsehen steigen.

Die Kreativabteilungen können jedoch datenorientierte Informationen als etwas wahrnehmen, das versucht, ihre Kreativität zu hemmen. Die Kreativabteilungen wollen die Grenzen der Kreativität verschieben, und befürchten, dass die Datennutzung innerhalb des Unternehmens die Projektinvestitionen auf Elemente von vorhersehbarem Wert beschränkt, anstatt auf Projekte, die künstlerisch, edgy und neu sind.

Da der Wandel in der Pay-TV-Branche die traditionellen Anbieter immer mehr durcheinander bringt, werden Unternehmen damit beginnen, schrittweise eine neue datenzentrierte Kultur aufzubauen. In großen, etablierten Unternehmen sind kulturelle Veränderungen einige der am schwierigsten umzusetzenden.

Das Entscheidende ist, dass die Betreiber jetzt beginnen müssen, da sie wissen, dass es Jahre dauern wird, bis die Änderungen abgeschlossen sind. Unternehmen müssen mit spezifischen Zielen und Zielsetzungen im Hinterkopf beginnen, mit entsprechenden Erwartungen an Ergebnisse und Timing. Die Strategie muss von oben nach unten ausgerichtet sein, wobei die Verpflichtungen der Geschäftsleitung den Wandel vorantreiben.

VR Erlebnis mit der Oculus Rift S

Oculus Rift S – VR Erlebnis auf einer neuen Stufe

Facebook präsentierte am Mittwoch sein Oculus Rift S Virtual Reality Headset auf der Game Developers Conference in San Francisco.

Es wird im Frühjahr dieses Jahres für 399 US-Dollar erhältlich sein (deutscher Preis ist noch nicht bekannt).

Der Rift 2 ist „kein vollständiges Redesign, aber wir wiederholen ständig Produkte und Prototypen“, sagte ein Facebook-Sprecher in Kommentaren, die TechNewsWorld von Oculus VR Product Comms Lead Andrea Schubert zur Verfügung gestellt wurden.

Mit dem Rift 2 folgt Oculus „einigen der von Vive gesetzten Trends – Inside-Out-Tracking, inkrementelle Verbesserung und Fokussierung auf Komfort“, so David MacQueen, Executive Director von Strategy Analytics‘ Wireless Media Strategies Service.

„Ich bin gespannt, wie sich die Ankündigung selbst weiterhin auf den Spielemarkt konzentriert – und natürlich ist der eigentliche Launch auf der GDC“, sagte er gegenüber der TechNewsWorld.

Wie erwartet, hat Oculus das externe Sensor-Tracking-System des Rift durch das integrierte „Inside-Out“ Oculus Insight Tracking-System ersetzt, das das Herzstück des eigenständigen Oculus Quest Headsets ist.

Oculus Insight erfasst, verfolgt und navigiert physische Räume in Echtzeit. Es übersetzt die Bewegungen der Spieler in VR, egal in welche Richtung sie sich bewegen. Das Rift S Headset verfügt über fünf Sensoren, um das Tracking-Volumen zu maximieren.

Die Oculus Touch Controller wurden für das Inside-Out-Tracking neu entwickelt. Rift S und Quest teilen sich das gleiche Controller-Design, das für das Oculus Insight Tracking ausgelegt ist, so der Facebook-Sprecher.

PC-Anforderungen für den Rift S

Mindestanforderungen an die PC-Konfiguration für den Rift S:

  • CPU – Intel i3-6100, AMD Ryzen 3 1200, oder FX4350
  • Grafikkarte — Nvidia GTX 1050Ti oder GTX 960, oder AMD Radeon RX470 oder AMD Radeon R9 290
  • 8 GB+ Arbeitsspeicher
  • Videoausgang — DisplayPort 1.2 Quelle, und Mini DisplayPort auf DisplayPort Adapter, mit mDP auf DP Adapter, der in der Box enthalten ist.
  • Ein USB 3.0-Anschluss
  • Windows 10

Empfohlene PC-Konfigurationsanforderungen:

  • CPU – Intel i5-4590 oder AMD Ryzen 5 1500X oder höher
  • Grafikkarte — Nvidia GTX 1060 oder GTX 970, oder AMD Radeon RX 480 oder R9 290 oder höher
  • 8GB+ Arbeitsspeicher
  • Videoausgang — Kompatibler HDMI 1.3 Videoausgang, DisplayPort 1.2 Quelle, Mini DisplayPort Adapter, mit mDP auf DP Adapter, der in der Box enthalten ist.
  • 1 USB 3.0 Anschluss
  • Windows 10

Lenovo’s Einfluss auf die Rift S

Oculus/Facebook kooperiert mit Lenovo beim Rift S. Das Lenovo-Designteam trug zu mehr Komfort, besserer Gewichtsverteilung und verbesserter Lichtabschirmung bei – was unerlässlich ist, da innerbetriebliche Nachführsysteme bei den Umgebungslichtbedingungen mehr Einschränkungen haben als externe Sensoren – und ein Einkabelsystem.

Das Kopfband umschließt den Kopf des Benutzers wie ein Heiligenschein. Sie wird durch Drehen eines Drehreglers auf der Rückseite eingestellt, den Oculus „Fit Wheel“ nennt.

„Lenovo baut typischerweise hochwertige Produkte zu relativ niedrigen Preisen, weshalb Disney, das sehr hohe Anforderungen hat, sie in der Vergangenheit für seine Headsets verwendet hat“, sagt Rob Enderle, Chefanalyst der Enderle Group.

„Eines der großen Probleme bei den VR-Headsets der ersten Generation von HTC und Oculus war, dass die Einstiegskosten, zu denen auch ein High-End-Gaming-PC gehörte, einfach zu hoch waren und die Leute die Lösung nicht kaufen wollten“, sagte er der TechNewsWorld.

„Dieser Schritt sollte helfen, mehr Headsets zu verkaufen und die Benutzerzahl zu erhöhen, was die Plattform für Entwickler attraktiver macht“, sagte Enderle.

Der Rift S verfügt über das gleiche integrierte Audiosystem wie der Oculus Quest und der Oculus Go. Es verfügt auch über einen Kopfhöreranschluss, der die Kopfhörer verschiedener Hersteller akzeptiert.

„Rift S ist für PC-Spieler, die den Sprung zu VR machen wollen und die die beste Grafikleistung und die größte Bibliothek wollen“, sagte der Facebook-Sprecher.

Für echte VR Fans gemacht

Es wird erwartet, dass die weltweiten Ausgaben für Augmented Reality und VR von Jahr zu Jahr um fast 70 Prozent steigen und in diesem Jahr 20 Milliarden Dollar überschreiten werden, so IDC. Dieses starke Wachstum wird sich bis 2022 fortsetzen.

Die Verbraucherausgaben für AR/VR werden sich in diesem Jahr auf 7,2 Milliarden Dollar belaufen, prognostizierte IDC. Virtual-Reality-Spiele werden 4 Milliarden Dollar ausmachen.

Das Interesse an VR-Spielen „war jedoch bestenfalls verhalten, da die Sony PlayStation VR mit 3 Millionen verkauften Einheiten bis Juli 2018 das Paket anführt“, sagte Michael Goodman, Direktor, TV- und Medienstrategien, bei Strategy Analytics.

Das Hauptproblem sei der Mangel an überzeugenden Inhalten, sagte er der TechNewsWorld.

„Es ist toll, dass Facebook Oculus weiter verbessert“, sagte Goodman, „aber ohne Must-Have-Spiele, die keines der Headsets hat, wird das Interesse begrenzt bleiben.“

Es ist eine Hühner- und Ei-Situation. Die Verkäufe von Headsets sind aufgrund fehlender Inhalte rückläufig, während die geringe Marktgröße die Spieleverlage abschreckt.

Uber Eats: Drohnen liefern unser Essen aus

Uber Drohnen: starten diesen Sommer in den USA

Uber Elevate, der Luftarm des Mitfahrdienstes Uber, kündigte letzte Woche an, dass es im Laufe dieses Sommers in San Diego eine Fast-Food-Lieferung durch den Drohnentestservice starten wird.

Lieferziele sind jedoch nicht Häuser oder Mehrfamilienhäuser, sondern „ausgewiesene sichere Landezonen“, so die Berichte.

Diese Landezonen könnten in einem Szenario das Dach eines geparkten Uber-Fahrzeugs beinhalten. Ein Uber-Kurier würde das Paket entgegennehmen und dem Verbraucher per Hand zustellen.

McDonald’s ist einer von Ubers Partnern, und es hat spezielle Verpackungen entwickelt, um Lebensmittel während des Luftanteils einer Lieferung heiß und intakt zu halten.

Drohnen als Lieferburschen?

Da Drohnen vielen Einschränkungen unterliegen werden – z.B. kein Flug über dicht besiedelte Gebiete – ist nicht klar, welche Vorteile sie gegenüber anderen Lieferformen bieten. Die Lieferung könnte jedoch nur ein Teil der Rolle sein, die Drohnen in naher Zukunft spielen.

„Drohnen sind in Schlüsselbereichen der Lieferkette real — die Überprüfung der Lagerbestände in riesigen Distributionszentren, fliegende Fertigungslinien, um festzustellen, wann neue Teile auf der Linie benötigt werden, die Inspektion von weit entfernten Anlagen und Pipelines“, sagte Ted Stank, Faculty Director und Professor für Logistik am University of Tennessee Global Supply Chain Institute.

„Es kommt – sonst würden Amazon, Walmart, Uber, Google, etc., es nicht so hart angehen“, sagte er gegenüber der TechNewsWorld.

„Trotzdem sehe ich nicht, dass es bald passieren wird. Es gibt zu viele legislative und regulatorische Fragen, um sie zu bearbeiten, bevor sie auf jede Art von Volumen skaliert werden können“, fügte Stank hinzu. „Kurzfristig halte ich eher eine Neuerung in Bezug auf die Lieferung von Produkten auf der letzten Meile für möglich.“

Ein Vorhaben mir gewissen Hürden

Als Uber Elevates Drohnenlieferung tatsächlich den Flug nehmen würde, liegt sie schon seit einiger Zeit in der Luft. Erst letzte Woche hat die Luftfahrtbundesbehörde ihre Genehmigung erteilt. Die FAA hat San Diego als einen der 10 US-Standorte für die Erprobung von kommerziellen Drohnendiensten ausgewiesen.

Die südkalifornische Stadt ist zu einer Brutstätte der Drohnenforschung geworden, zum Teil aufgrund der militärischen Präsenz dort, aber auch aufgrund des sonnigen und ruhigen Wetters, das zuverlässig ist, ideale Bedingungen für den Drohnenflug.

Doch selbst wenn Uber Elevate in der Lage ist, sein Drohnenprogramm im Spätsommer dieses Jahres auf den Weg zu bringen, wird es wahrscheinlich nicht lange seine Luftherrschaft behalten.

Walmart hat Berichten zufolge im zweiten Jahr in Folge mehr Drohnenpatentanmeldungen als Amazon eingereicht. Wing Aviation, das sich im Besitz der Google-Mutter Alphabet befindet, gab jedoch im April bekannt, dass sie auch von der FAA die Zertifizierung erhalten hat, kleine Pakete in zwei ländlichen Virginia-Gemeinschaften in der Nähe von Blacksburg zu liefern.

Saubere Energie

Saubere Energielösungen zur Senkung Ihrer Stromrechnung

Die Verwendung von sauberer Energie ist die beste Möglichkeit, die Auswirkungen von Umweltschäden zu verringern, die durch die Nutzung fossiler Brennstoffe wie Öl, Kohle und Erdgas für unser tägliches Leben entstehen.

Der Akt der Abhängigkeit von endlichen Ressourcen ist nicht nur eine an sich instabile und teure Art und Weise, sich auf die Macht für die Dinge zu verlassen, auf die wir uns am meisten verlassen, er wirkt sich auch negativ auf die Welt um uns herum – und auf unsere eigene Gesundheit und Nachhaltigkeit.

Große Unternehmen wie Google und Amazon haben genügend Ressourcen und Kapital angesammelt, um niedrigere Preise für ihre Lösungen für saubere Energien zu erzielen – aber Arcadia Power hilft, diesen Markt für den Durchschnittsverbraucher zu stören. So funktioniert es: Arcadia Power verbindet Sie mit einer Online-Plattform. Wenn Sie Ihre Stromrechnung anschließen können, erhalten Sie Zugang zu kostengünstigen Programmen für saubere Energie.

Saubere Leistung in Zahlen

Also, wie kann Arcadia Power Hausbesitzer und Mieter kostenlos mit ihrer Mitgliedschaft verbinden? Die Antwort liegt in der Verhandlungsmacht: Die große Kundenbasis des Unternehmens gab ihnen die Möglichkeit, auf sauberen Strom zuzugreifen, der zu 10-25% unter den üblichen Tarifen lag. So wie das Unternehmen in Zahl und Stärke wächst, so wächst auch die Erschwinglichkeit der Lösungen.

Außerdem ist der gesamte Prozess einfach und kontinuierlich: Solange Sie mit der Energieplattform Arcadia Power verbunden sind, erhalten Sie neue Pläne, sobald es einen Preisverfall für eine bessere Lösung in Ihrer Nähe gibt, für die Sie sich entscheiden können oder nicht. Und wenn Ihr Vertrag ausläuft, führt Price Alerts den gesamten Prozess erneut durch.
Arcadia Power bietet die Abrechnung von Versorgungsleistungen ohne Transaktionsgebühr an, was bedeutet, dass Mitglieder jedes Mal, wenn sie ihre Rechnung bezahlen, Punkte für Kreditkartenbelohnungen verdienen können – so kann die Verwendung von Lösungen für saubere Energie Ihnen helfen, für Ihre nächsten Flugtickets für Ihren nächsten Urlaub zu bezahlen.

Ökostromlösungen

Arcadia Power arbeitet mit Ökostromanbietern zusammen, die hauptsächlich aus Windparks stammen – der Hauptwährung des Ökostrommarktes.

Sobald Sie sich mit der Plattform verbunden haben, überwacht Arcadia Power den Energiemarkt in Ihrer Nähe und zieht die niedrigsten Preise von lokalen Anbietern, um sicherzustellen, dass Sie stets Zugang zu den günstigsten Tarifen erhalten, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Das kostenlose Preisalarmsystem informiert Sie darüber, wann es eine bessere Option für Sie gibt – aber Sie können sich jederzeit abmelden, ohne sich um Stornogebühren zu kümmern oder sich an einen teuren Vertrag zu binden.

Sie erhalten eine E-Mail mit Ihrem neuen Tarif und den geschätzten jährlichen Einsparungen – so erhalten Sie am Ende des Tages eine Kombination aus Angeboten und Lösungen, die von Windkraft über Solar- bis hin zu Preisalarmen reichen.